Thermo-Lagerzelte

 

Für ganzjährige Lagerungen und Produktionen enpfehlen wir unsere Thermo-Lagerzelte, die sich durch eine gute Isolierung und ein angenehmes Innenklima auszeichnen.
Dieser Hallentyp eignet sich auch für empfindliche Güter.  Es sind keine Kondenswasserprobleme vorhanden und es lässt sich optimal beheizen. Die lichtdurchlässigen Planen ermöglichen außerdem angenehme Lichtverhältnisse im Halleninneren.

 

 

Das Thermosystem besteht aus zwei Modulen.

Zum einen das Thermo Dach. Dieses System besteht aus zwei Membranen aus Polyestergewebe mit PVC-Beschichtung, die durch ein Luftaggregat mit geringstmöglichem Energieverbrauch unter dauerndem atmosphärischem Druck gehalten werden und dadurch ein Luftkissen bilden.

 

 

 

 

 

Der K-Wert des transluzenten Thermodachs ist 1,6k. Ein höherer K-Wert kann durch den Gebrauch von Blackout (Opaque) Material erreicht werden. 
Zum anderen werden für die Seitenverkleidung Sandwich-Paneele (isoliert) verwendet. Der K-Wert liegt hier bei 0,58K  W / ( qmK ).

Natürlich sind die Lagerzelte mit modernster Technik versehen. So können auf Wunsch Sektionaltore (von Hand oder elektrisch zu öffnen), Türen, Beleuchtungssysteme, Ventilatoren und Heizungen eingebaut werden.

 

 

 

 

?>